Allgemein Berichte

Berichte

Unsere Winterwanderung am Samstag, 14.01.12

33 fröhliche WandergesellenZwischen 15 und 16 Uhr versammelten sich 33 fröhliche Wandergesellen im Hof von Lydia + Dieter Eckert und Natascha + Michael Sticka. Mit Glühwein stimmte sich die Gruppe auf ihren Ausflug ein.

 

Weiterlesen...

Damengymnastik des SV Brachttal Weihnachtsfeier der SVB-Jugend

Damengymnastik des SV Brachttal  Weihnachtsfeier der SVB-JugendAm Sonntag, dem 11.12.11, zeigten die Tanz-und Turnkinder in der MZH Neuenschmidten, wie toll Vereinsleben sein kann. Sieben Tanzgruppen warteten gespannt auf ihren Auftritt. Darunter die bekannten Jungs namens Dark Elements, die mit einer powervollen Darbietung die Herzen aller anwesenden jungen Damen höher schlagen ließen. Die jungen Tänzerinnen zwischen 7 und 21 Jahren zeigten ausdrucksvolle und abwechslungsreiche Choreografien. Es war ein Augen- und Ohrenschmaus und das Publikum klatschte im Rhythmus begeistert mit. Eine reichhaltige Kuchenauswahl lud zur Pause ein. Der Erlös aus dem Verkauf kommt wieder der Jugendkasse zugute.

Weiterlesen...

Weihnachtsfeier der Damengymnastik des SV Brachttal

Weihnachtsfeier der Damengymnastik des SV BrachttalAm Donnerstag, 08.12.11 feierte die Damengymnastik im DGH Schlierbach ihre alljährliche Weihnachtsfeier. Über 60 Mitglieder kamen, um in geselliger Runde zu feiern und genießen. Nach einem Glas Sekt zur Begrüßung setzte "frau" sich dann an die festlich geschmückten Gruppentische. Jeder Gruppentisch war nach einem anderen Motto geschmückt: mal eisig-kalt-winterlich, mal rustikaler Landhausstil in tiefroten Farben uvm. Hier geht der Dank an Elisabeth Kreppenhofer für diese künstlerische Gestaltung.

 

Weiterlesen...

Weinprobe am 13.11.2011

Weinprobe 2011Am Sonntag, 13.11. lud die Damengymnastikabteilung des SV Brachttal zur 2. Weinprobe ins schöne Sportlerheim in Schlierbach ein.

Weiterlesen...

Tagesausflug nach Gerolzhofen

Tagesausflug nach GerolzhofenAm Sonntag, 11.09.11, klingelte in vielen Haushalten Brachttals sehr früh der Wecker. "Wir fahren nach Gerolzhofen!", war die Devise. Und um 7.00 Uhr war Abfahrt angesagt. Das Wetter versprach super zu werden, nach und nach füllte sich der Bus und eine fidele Truppe ging auf die Reise. Über die leere Autobahn ging es flott voran. Kurz vor unserem Ziel hielten wir an einem Parkplatz und stärkten uns beim reichhalten Frühstück (Danke an Wilma fürs Organisieren).

 

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...